Sie haben Fragen?
0221 - 96 43 706

Kleine Hofanlage in Zülpich-Bessenich!

161.600 €
Objektnr.: 2859
 
4 Zimmer
 
2 Badezimmer
Ein Haus mit zwei Möglichkeiten! Wie werden Sie sich entscheiden? Dieses Zweifamilienhaus steht im Zülpicher Vorort Bessenich. In altem Backstein präsentiert es sich mit ca. 118m² Wohnfläche auf ca. 395m² Grundstück, mit zwei Wohnungen. Die kleine geschlossene Hofanlage begehen Sie über das grüne Tor. Aufschließen und Sie sagen Ihrem Mieter einen schönen Guten Tag. Hier im Erdgeschoss ist Ihr Mieter seit mehr als 10 Jahren zuhause. Er wohnt auf ca. 30m² und bezahlt regelmäßig seine Miete in Höhe von 350,00 € pauschal inkl. Nebenkosten. Die Wohnung ist wie folgt aufgeteilt. Beim Eintreten sehen Sie eine Diele mit angrenzendem Wohn- und Schlafzimmer. Des Weiteren ist eine Küche mit Küchenzeile und das innenliegende Duschbad mit einem Waschtisch und einer Toilette mit von der Partie. Beim Auf Wiedersehen sagen, stehen Sie in dem überdachten Eingang und gehen geradeaus in den Innenhof. Dieser ist nicht einsehbar und wird durch einen Anbau abgeschlossen. Im Anbau sind die Waschküche und zwei geräumige Abstellräume. Neben der Waschküche geht es geradeaus in den Garten. Zugegeben er könnte was gepflegter und liebevoller angelegt sein aber er hat eine reine Südlage und wird Ihnen im Sommer bestimmt viel Freude bereiten. Zurzeit ist er mit Rasen, einigen Bäumen und Ziersträuchern angelegt. Auf zur zweiten Wohnung! Vielleicht Ihr zukünftiges Zuhause? Diese begehen Sie über einen separaten Eingang vorne rechts am Haus. Über einige Stufen erreichen Sie Ihre ca. 88m² große Maisonetten Wohnung. Sie schließen die Haustüre auf, gehen zur Eingangstüre dann ein paar Stufen hoch und Sie stehen in Ihrer Wohndiele. Hier ist alles renoviert und mit nur einigen wenigen Renovierungsarbeiten ist alles Einzugsbereit. Links sind zwei Schlafzimmer, ein Kinderzimmer und ein Eltern-Schlafzimmer. Geradeaus ist das Tageslichtbadezimmer mit einer großen Wohlfühl-Dusche, einem Waschtisch und einer Toilette. Das Badezimmer ist deckenhoch in Weiß mit einer schmalen Bordüre gefliest und mit passenden Bodenfliesen ausgelegt. Über drei Stufen begehen Sie recht herum die gemütliche Küche. Neben einer neuen Einbauküche, passt hier ohne weiteres noch der Essbereich für die kleinen und großen Mahlzeiten des Tages mit rein. Angrenzend über eine Stufe ist der Abstellraum für den kleinen Vorrat und Ihre täglichen Utensilien inkl. der Gastherme. Die Küche, die Diele sowie die Schlafräume sind zurzeit mit Laminat ausgelegt. Über die Holztreppe geht es in das ausgebaute Dachgeschoss. Ein großer Wohnraum mit Laminat ausgelegt, Holzdecken und Gebälk ist wohl das Herzstück der Wohnung. Bisher war dies das Wohnzimmer, der Familienmittelpunkt, in Ihrem neuen Zuhause. Und wissen Sie schon wie Sie Ihr Zweifamilienhaus nutzen bzw. bewohnen wollen? Dann rufen Sie uns gerne für einen gemeinsamen Besichtigungstermin an. Wolfgang Hassel, Tel. 02252-950120. Ich freue mich auf Ihren Anruf!
= Energieausweis liegt vor
= geschlossene Hofanlage mit 2 Wohnungen, Innenhof, Anbau und Garten
= Baujahr ca. 1900
= Erdgas Heizung
= Wärmetauscher von Vaillant aus 1993
= Warmwasserversorgung über Durchlauferhitzer
= 2-fach isolierte Fenster mit Holzrahmen
= Elektro neu in 2005
= EG ca. 30m² vermietet; Wohn- /Schlafzimmer, Küche, Diele Bad
= innenliegendes Duschbad mit einem Waschtisch und einer Toilette
= deckenhoch gefliest und mit passenden Bodenfliesen ausgelegt
= Räume mit Laminat ausgelegt
= monatliche Mieteinnahme 350,00 € inkl. NK, pauschal seit 2006
= Maisonette Wohnung OG & DG leerstehend, ca. 88m²
= OG zwei Schlafzimmer, ein Badezimmer, eine Küche, ein Abstellraum und eine Diele
= Tageslicht Duschbad mit einem Waschtisch und einer Toilette
= deckenhoch gefliest und mit passenden Bodenfliesen ausgelegt
= zwei Schlafzimmer mit Laminat ausgelegt
= Küche mit Laminat ausgelegt und Fliesenspiegel
= angrenzender Abstellraum mit Gastherme
= Raum deckenhoch gefliest und mit Bodenfliesen ausgelegt
= Holzinnentreppe ins ausgebaute Dachgeschoss
= ausgebautes Dachgeschoss mit einem Wohnraum
= Wohnraum mit Laminat ausgelegt und Holzdecken
= Dach-Kippfenster 2-fach isoliert mit Holzrahmen
= Eingang zum Innenhof überdacht
= Innenhof mit Anbau
= Waschküche und Abstellräume im Anbau
= Garten hinter dem Anbau
= Garten angelegt mit Rasen, Bäumen und Ziersträuchern
Das Dorf Bessenich liegt der Stadt Zülpich im Norden am nächsten. Es ist ein Mehrwegedorf, das sich am Ostufer des Neffelbachs in hochwasserfreier Lage entwickelt hat. Bereits aus der vorrömischen Hallstattzeit sind Siedlungsspuren belegt. Der Kern des Dorfes lag wohl an der Einmündung der heutigen Kreuz- in die Dürener Straße. Die Kreuzstraße stellte damals die Verbindung zu den Östlichen gelegenen Nachbardörfern dar, so wie die heutige Schützenstraße einst diejenige nach Düren darstellte. Die weitere Entwicklung hat heute der Dürener Straße die Funktion der alleinigen Durchfahrtstraße zugewiesen, währen die anderen genannten zu Stichstraßen wurden. Eine grüne Vegetationswand grenzt den Ort gegenüber der südwestlichen Bahntrasse ebenso wie der Umgehungsstraße B 477 ab. Das Dorf nahm im Mittelalter mehrere große Höfe auf, eine Burg ist dagegen trotz eines Belegten, niederen Adelsgeschlechts in Bessenich nicht überliefert. Ein Vertreter dieser Familie schenkte der Abtei Steinfeld Mitte des 12. Jahrhunderts den Vorgänger des heutigen Mönchhofs. Er wurde wohl bewusst in Einzellage, in Distanz zum nördlichen Ortsrand, gegründet. Jedenfalls stellt er unter den heute noch bestehenden eine der geschichtlich am frühesten belegten Hofanlagen im Zülpicher Land dar. Der Mönchhof hat die Form einer vierflügeligen Anlage, anfänglich bis auf die Südseite von Wassergräben umgeben. Das Wohnhaus und ein Teil seiner Wirtschaftsgebäude sind Ziegelbauten des 18. Und 19. Jahrhunderts. Zu ihm gehört auch eine große, wasserumgebene Garteninsel, ein verwilderter Park. Dieser liegt westlich des Hofes, jenseits der zur B 477 führenden Straße. Zwischen dem Mönch- und dem Severinshof, dem heutigen Kompshofs, entwickelt sich in der Folgezeit das Dorf in seiner heutigen Form. Nahe des Kompshofs entstand in dieser Zeit auch eine Kapelle. An ihre Stelle trat die 1850-52 errichtete, spätere Pfarrkirche St. Christophorus. Dieser Bau erhielt 1830-32 einen neuen Chor. Die moderne Backsteinrotunde war in ihrer Zeit spektakulär. Sie bildete noch bis in die 1950er-Jahre hinein den einzigen Vorreiter einer von Neuen Bauen geprägten Sakralarchitektur in der Region. Am nahen Neffelbach und seinen Mühlengräben sind mehrere Mühlen überliefert. Aus einer dieser heute untergegangenen Mühlen ging im 19. Jahrhundert die Papier- und Pappenfabrik Sieger hervor, Keimzelle des heutigen, großen Werks. Dagegen existiert das Gebäude der Bessenicher oder Docters-Mühle bis jetzt fort. Sie liegt nahe der Schützenstraße, benannt nach der gegenüber liegenden, großen Schützenhalle. Diese ist Stätte zahlreicher Festveranstaltungen. Im Süden des Ortes führt am Sportplatz vorbei eine Brücke über die hier vorbeilaufende Eisenbahntrasse der Bördebahn. Diese versorgt die nahegelegene Papierfabrik seit je her mit Braunkohle. Die heimische Kohle löste bereits vor über hundert Jahren Wasserkraft als Energie für die Fabrik ab
Neue Immobilienangebote finden Sie zunächst nur auf unserer Homepage, in unseren Schaufenstern und auf unserer Facebook-Seite https://www.facebook.com/Hassel.Immobilien. Liken Sie unsere Facebook-Seite und erhalten Sie so neue Immobilienangebote vor dem Vermarktungsstart. In den Internetportalen finden Sie immer nur eine kleine Auswahl aus unserem Immobilienangebot. Unser komplettes Angebot finden Sie auf unserer Homepage unter www.hassel-immobilien.de. Registrieren Sie sich bei uns und Sie erhalten künftig aktuelle Angebote per Mail. Online unter http://www.hassel.immo/Suchauftrag.htm oder rufen Sie uns unter Telefon 02252 / 950 120 an.
Sie müssen vor dem Erwerb einer neuen Immobilie noch Ihre bisherige Immobilie verkaufen? Sprechen Sie uns an. Gerne ermitteln wir Ihnen unverbindlich den Marktwert Ihrer bisherigen Immobilie.

Finanzierungsrate: 531,85 € monatlich!!
* Dieser Finanzierungsberechnung liegen folgende Annahmen zu Grunde:
- Eigenkapitaleinsatz von 20%
- Anfänglicher Tilgungssatz von 3% p.a.
- Verzinsung mit einem Orientierungszinssatz von 1,55 % norm. (1,57 % anfängl. effekt. Jahreszins, Zinsfestschreibung 10 Jahre, Stand März 2020)

Die Zinskonditionen sind freibleibend und werden in der Kreditzusage des Darlehensgebers endgültig festgelegt. Ihren individuellen Finanzierungsplan erstellen Ihnen gerne unsere Finanzierungsberater.
Von einer unserer über 30 Partnerbanken erhalten Sie dann ein maßgeschneidertes Finanzierungsangebot. Übrigens auch die Finanzierung OHNE Eigenkapital ist möglich!

Für Ihr gutes Gefühl: Die HASSEL-HAUS Garantie! Mit der HASSEL-HAUS Garantie werden Reparaturkosten der technischen Anlagen und Einrichtungen eines Hauses oder einer Eigentumswohnung versichert. Der Versicherungsschutz beginnt mit Einzug in die neue Immobilie für maximal zwölf Monate. Er umfasst im Einzelnen u. a.:
= Sanitärobjekte im Bad wie Toiletten, Waschbecken, Wasserhähne, Thermostate
= Sichtbare Wasser-, Abwasser- und Gasinstallationen, Elektroleitungen über Putz,
Elektro-Versorgungsanlagen von der Türklingel bis zur Steckdose
= Alarmanlage
= Alle Einbaugeräte in der Küche

Der Verkauf erfolgt PROVISIONSFREI !!!
Teilen auf
Objektart
Zweifamilienhaus
Ort
Zülpich / Bessenich
Nutzungsart
Wohnen
Wohnfläche
120,00 m²
Grundstücksfläche
395,00 m²
Baujahr
1900
Zimmeranzahl
4
Schlafzimmer
2
Badezimmer
2
Bezug
ab sofort
Keller
nein
Kaufpreis
161.600 €
Art
Bedarf
Endenergiebedarf Endenergiebedarf Endenergie- bedarf
181,70 kWh/(m² · a)
Befeuerungsart
Gas
Heizungsart
Zentral
Energieeffizienzklasse
F
Gültig bis
07.03.2030
Baujahr (Energieausw.)
1900
Energieträger
GAS
A+
25
50
75
100
125
150
175
200
225
Ansprechpartner
Wolfgang Hassel
Geschäftsführer / ERA Gutachter für Immobilienbewertung
Telefon +49(2252) 950120
Mobil 01579 236 73 22
Anfrageformular
* Pflichtfelder
Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
Immobiliensuche
Objektangaben
Fläche
Kaufpreis
Ähnliche Immobilien
Einfamilienhaus zum Kauf in Zülpich
Objektnr.: 2859
53909 Zülpich
Wohnen in der Zülpich-Stadt!
3
2
Wohnfl.: 
120 m²
Kaufpreis
161.600 €
Einfamilienhaus zum Kauf in Nettersheim / Tondorf
Objektnr.: 2859
53947 Nettersheim / Tondorf
Wunderschöne Alleinlage in Nettersheim-Tondorf. Einfamilienhaus mit viel drumherum.
3
1
Wohnfl.: 
115 m²
Kaufpreis
193.900 €
Sie möchten verkaufen?
Ihr Erfolg: Garantierte Leistungen, bestmöglicher Verkaufspreis und genaue Marktkenntnis!
Professionelle Marktanalyse
Unsere Experten analysieren die aktuelle Marktlage. Weiterlesen
Garantierte Sicherheiten
Wir sorgen für ein sicheres Immobiliengeschäft. Weiterlesen
Marktgerechte Wertermittlung
Unsere Mitarbeiter ermitteln zuverlässig den Wert Ihres Objekts. Weiterlesen
Projektmanagement
Wir kümmern uns zuverlässig um alles rund um Ihren Verkauf.  Weiterlesen
Effizientes Home-Staging
So fühlen sich Interessenten in Ihrer Immobilie sofort wohl. Weiterlesen
360-Grad-Besichtigungen
So sparen Sie und Ihre Interessenten wertvolle Zeit.  Weiterlesen
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen als Nutzer das bestmögliche Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unserem Einsatz von Cookies einverstanden. Details erfahren Sie hier.